Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Stralsund mehr verpassen.

Polizeiinspektion Stralsund

POL-HST: Zugunglück am Bahnübergang Borg

Ribnitz-Damgarten (ots)

In den Vormittagsstunden des 25.04.2018 wurden die Beamten des Polizeirevieres Ribnitz-Damgarten zu einem Polizeieinsatz am Bahnübergang Borg (Gemeinde Ribnitz-Damgarten) gerufen, nachdem über die Bundespolizei die Meldung zu einem Zusammenstoß zwischen einer Person und einem Zug einging.

Nach bisherigen Erkenntnissen wurde im Bereich des Bahnüberganges Borg gegen 10:30 Uhr eine 47-jährige Fußgängerin von einem herannahenden Zug erfasst und dabei tödlich verletzt.

Der Kriminaldauerdienst Stralsund hat die Ermittlungen hierzu aufgenommen. Derzeit liegen jedoch keine Hinweise auf eine Straftat oder Einwirkung durch Dritte vor. Die Beamten des Polizeirevieres Ribnitz-Damgarten wurden, neben den Kräften des Kriminaldauerdienstes Stralsund, durch Beamte der Bundespolizeiinspektion Stralsund und dem Kriseninterventionsteam des Landkreises Vorpommern-Rügen unterstützt.

Der Zugverkehr ist derzeit noch unterbrochen in dem Bereich. Von den etwa 50 Personen, die sich in dem Zug befanden, wurde nach bisherigen Erkenntnissen niemand verletzt. Die Insassen wurden mittels Schienenersatzverkehres durch Busse nach Ribnitz-Damgarten gefahren.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund
Öffentlichkeitsarbeit
Stefanie Peter
Telefon: 03831/245 204
E-Mail: pressestelle-pi.stralsund@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: https://twitter.com/Polizei_HST
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiStralsund

Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stralsund
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stralsund
  • 25.04.2018 – 12:26

    POL-HST: Fahrradcodierung am Tag der erneuerbaren Energien (28.04.2018) in Stralsund

    Stralsund (ots) - Die Polizeiinspektion Stralsund beteiligt sich am 28.04.2018 auf dem Alten Markt in Stralsund in der Zeit von 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr wieder an dem bundesweiten Aktionstag "Tag der erneuerbaren Energien". Die Präventionsberater der Polizeiinspektion Stralsund codieren Fahrräder und informieren über allgemeine Präventionsthemen. Wer sein Fahrrad ...

  • 25.04.2018 – 11:51

    POL-HST: Nachmeldung: Brand eines Nebengebäudes in Kummerow Heide

    Barth (ots) - Am 24.04.2018, gegen 21:40 Uhr, kam es in der Waldstraße in Kummerow Heide zu einem Brand eines Nebengebäudes, welches nahezu vollständig ausbrannte. Die Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg teilte dies in einer ersten Pressemitteilung mit https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108747/3926107. Nach den bisher durchgeführten Ermittlungen der Kriminalpolizei handelt es sich bei der ...

  • 24.04.2018 – 13:07

    POL-HST: Alkoholisierte Fahrzeugführer in Stralsund aus dem Verkehr gezogen

    Stralsund (ots) - Am 23.04.2018 kam es in Stralsund zu einem Verkehrsunfall infolge Alkoholeinflusses. Des Weiteren stellten die Beamten nach einem Hinweis einen stark alkoholisierten Mann fest, der offenbar ebenso ein Fahrzeug im öffentlichen Verkehrsraum führte. Gegen 15:00 Uhr befuhr ein 66-jähriger Fahrer eines Kleinkraftrades den Carl-Heydemann-Ring in Richtung ...