Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

22.12.2017 – 08:06

Polizeiinspektion Stralsund

POL-HST: Diebstahl eines Krads in Putbus

Putbus (ots)

Am 21.12.2017 wurde bei den Beamten des Polizeihauptreviers Bergen der Diebstahl eines Kleinkraftrades aus einer Garage in Putbus angezeigt.

Im Zeitraum vom 20.12.2017, etwa 18:00 Uhr bis gestern Mittag, verschafften sich der oder die bisher unbekannten Täter gewaltsam Zutritt zu einer Garage in der Berglandstraße und entwendeten aus dieser ein blau/weißes Krad der Marke Yamaha sowie einen kleinen Kühlschrank. Der Gesamtschaden wird auf knapp 3.000 Euro geschätzt.

Die Beamten der Kriminalpolizei waren zur Spurensicherung im Einsatz und nahmen die Ermittlungen zum Einbruchsdiebstahl auf. Zeugen, die in der Berglandstraße etwas Auffälliges beobachtet haben und Angaben zu Personen- oder Fahrzeugbewegungen machen können, melden sich bitte im Polizeihauptrevier Bergen unter der Telefonnummer 03838 / 81 00.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund
Ilka Pflüger
Telefon: 03831/245-411
E-Mail: pressestelle-pi.stralsund@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Stralsund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung