Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Stralsund mehr verpassen.

24.08.2017 – 12:45

Polizeiinspektion Stralsund

POL-HST: Eigentümer zu gestohlenen Fahrrädern gesucht

Stralsund (ots)

Am 18.08.2017 nahmen Polizeibeamte des Kriminaldauerdienstes des Kriminalkommissariats Stralsund einen 38-Jährigen in Stralsund vorläufig fest, der im Verdacht stand, acht Fahrräder gestohlen zu haben. Die Kriminalpolizei stellte das Diebesgut bei ihm sicher und nahm die Ermittlungen zu den Zweirädern auf. http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108747/3712895

Dabei wurde festgestellt, dass es sich um sieben Fahrräder sowie einen Fahrradrahmen, älteren Baujahres handelt. Von den sieben Rädern konnte der zuständige Sachbearbeiter bislang fünf Eigentümer aus dem Bereich Stralsund ermitteln und ihnen ihr Eigentum zurückgeben. Der Fahrradrahmen bietet aufgrund seines Zustandes keine weiteren Ermittlungsansätze zur Herkunft.

Die Polizei bittet nunmehr um Mithilfe bei der Suche nach den Eigentümern zu den letzten beiden Fahrrädern der Marke Gudereit, da diese nicht registriert sind bzw. in Fahndung stehen:

   -	Herrenfahrrad, Farbe schwarz 
   -	Damenfahrrad, Farbe schwarz. 

Wer vermisst sein schwarzes Fahrrad der Marke Gudereit? Die Eigentümer werden gebeten, sich mit einem entsprechenden Eigentumsnachweis bei dem zuständigen Sachbearbeiter des Kriminalkommissariats Stralsund zu melden, Tel. 03831/2830-267.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund
Öffentlichkeitsarbeit
Stefanie Peter
Telefon: 03831/245 413
E-Mail: pressestelle-pi.stralsund@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund, übermittelt durch news aktuell