Polizeiinspektion Stralsund

POL-HST: Einbruchsdiebstahl in Sagard?

Sagard (ots) - Am 17.08.2017, gegen 02:00 Uhr, erhielten die Beamten des Polizeihauptreviers Bergen den Auftrag, in die Glower Straße in Sagard zu einem Einkaufsmarkt zu fahren, da dort der Alarm ausgelöst worden sei.

Vor Ort angekommen, stellten die Beamten zwei Leitern an der Hauswand des Gebäudes fest. Zudem haben sich ein oder mehrere bislang unbekannte Täter offenbar gewaltsam Zutritt zu dem Lager verschafft und einige Kartons und Verpackungen geöffnet. Der entstandene Sachschaden wird derzeit auf etwa 500 Euro geschätzt. Zum Diebstahlsschaden können bislang noch keine Angaben gemacht werden.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise von Zeugen. Wer auffällige Personenbewegungen beobachtet hat und bspw. eine Personenbeschreibung abgeben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Sassnitz (038392 / 30 70) oder Bergen (03838 / 81 00) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund
Ilka Pflüger
Telefon: 03831/245-411
E-Mail: pressestelle-pi.stralsund@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stralsund

Das könnte Sie auch interessieren: