Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

06.06.2017 – 13:18

Polizeiinspektion Stralsund

POL-HST: Verkehrsunfall in Göhren - Helfer und Zeugen gesucht

Göhren/Bergen (ots)

Am 05.06.2017, ca. 20:10 Uhr, wurde den Beamten des Polizeihauptreviers Bergen über das Krankenhaus in Bergen ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Person bekannt.

Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr eine 59-jährige Radfahrerin aus Niedersachsen auf der Alten Kirchstraße in Göhren stadtauswärts in Richtung Försterei. Aus bislang ungeklärter Ursache stürzte die Fahrradfahrerin kurz hinter der Schmiedestraße und verletzte sich dabei lebensbedrohlich. Die 59-Jährige wurde durch Ersthelfer versorgt und in der Folge ins Krankenhaus gefahren.

Die Umstände des Verkehrsunfalls sowie der Unfallhergang sind bislang unklar. Aus diesem Grund bittet die Polizei um Hinweise von Zeugen. Insbesondere die Helfer an der Unfallstelle werden gebeten, sich bei der Polizei in Sassnitz (038392 / 3070) oder Bergen (03838 / 8100) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund
Ilka Pflüger
Telefon: 03831/245-411
E-Mail: pressestelle-pi.stralsund@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Stralsund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung