PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Stralsund mehr verpassen.

09.05.2017 – 15:00

Polizeiinspektion Stralsund

POL-HST: Radfahrerin nach Unfall mit Traktoranhänger verletzt

Lobbe (ots)

Am 09.05.2017, gegen 10:10 Uhr, kam es im Göhrener Weg am Ortsausgang von Lobbe zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Radfahrerin und einem Traktorgespann.

Der 35-jährige Fahrer eines Traktorgespanns aus Bergen befuhr den Göhrener Weg aus Richtung Lobbe kommend in Richtung Göhren. Am Ortsausgang von Lobbe wollte eine 73-jährige Radfahrerin auf den Göhrener Weg in Richtung Lobbe einbiegen. Dabei kam es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Zusammenstoß am hinteren Kotflügel des Anhängers. Die Radfahrerin aus Nordrhein-Westfalen stürzte und verletzte sich dabei schwer. Sie wurde zur weiteren Behandlung ins Bergener Krankenhaus gefahren. Am Fahrrad entstand ein Sachschaden von ca. 600 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund
Ilka Pflüger
Telefon: 03831/245-413
E-Mail: pressestelle-pi.stralsund@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund, übermittelt durch news aktuell