Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Stralsund

17.02.2017 – 13:19

Polizeiinspektion Stralsund

POL-HST: Einbruchsdiebstahl in Negast

Negast (ots)

Am heutigen Tage, den 17.02.2017, wurde bei den Beamten des Polizeireviers Grimmen eine Anzeige wegen Diebstahls erstattet.

Nach bisherigen Erkenntnissen verschafften sich der oder die bisher unbekannten Täter in der Zeit vom 16.02.2017, ca. 19:30 Uhr zum 17.02.2017, etwa 06:30 Uhr Zutritt zu einer Pflegeeinrichtung und dessen Büroräume im Heuweg in Negast. Es wurden Türen sowie Fenster beschädigt und Bargeld entwendet. Der entstandene Schaden wird auf rund 2.000 Euro geschätzt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer in der vergangenen Nacht im Bereich des Heuweges auffällige Personen beobachtet hat, der wende sich unter der Telefonnummer 038326 / 570 an das Polizeirevier in Grimmen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund
Ilka Pflüger
Telefon: 03831/245-413
E-Mail: pressestelle-pi.stralsund@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Stralsund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung