Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Stralsund

30.09.2016 – 15:45

Polizeiinspektion Stralsund

POL-HST: Bootsmotoren in Nisdorf gestohlen

Nisdorf, Altenpleen (ots)

In der Nacht vom 28.09.2016 zum 29.09.2016 wurden vom Gelände des Sportboothafens in Nisdorf vier Bootsmotoren entwendet.

Der oder die bislang unbekannten Täter beschädigten einen Zaun und gelangten so auf das Gelände des Sportboothafens. Nach bisherigen Erkenntnissen betraten der oder die Täter insgesamt neun Boote. Zum Teil wurden Planen zerschnitten und Festmachleinen gelöst. Von vier Booten sind die Außenbordmotoren entwendet worden. Der Sachschaden wird derzeit auf ca. 35.000 Euro geschätzt.

Durch den Kriminaldauerdienst Stralsund wurde die Spurensicherung durchgeführt. Unter der Telefonnummer 038231-6720 wird um Hinweise von Zeugen gebeten. Wer hat in der Zeit vom 28.09.2016, gegen 20:00 Uhr bis zum 29.09.2016, gegen 06:00 Uhr Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Sportboothafens Nisdorf beobachtet. Wer kann sonstige sachdienliche Hinweise geben?

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund
Pressestelle
Antje Unger
Telefon: 03831/245-411
E-Mail: pressestelle-pi.stralsund@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stralsund
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stralsund