Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Stralsund

22.12.2015 – 11:38

Polizeiinspektion Stralsund

POL-HST: Sachbeschädigungen an mehreren Fahrzeugen in Sundhagen

Sundhagen (ots)

Am 21.12.2015, gegen 08:25 Uhr, wurde im Polizeirevier Grimmen bekannt, dass es zu Sachbeschädigungen an Fahrzeugen in Sundhagen gekommen ist.

In der Zeit vom 20.12.2015, ca. 14:00 Uhr bis zum 21.12.2015, etwa 08:25 Uhr betraten der oder die bisher unbekannten Täter das Gelände einer Autowerkstatt. Vor und auf dem Grundstück befinden sich abgestellte Fahrzeuge, die durch den oder die Täter beschädigt worden sind. Der/die Unbekannten haben an sieben Fahrzeugen verschiedener Hersteller sowohl die Scheiben eingeschlagen als auch die Reifen zerstochen. Weiterhin wurden von mehreren Anhängern, darunter auch Wohnanhänger und Bootstrailer, ebenfalls die Reifen beschädigt. Der Sachschaden wird derzeit auf mehrere zehntausend Euro geschätzt.

Die Beamten des Kriminaldauerdienstes Stralsund haben Spuren gesichert und die Ermittlungen aufgenommen.

Die Polizei bittet im Rahmen der Ermittlungen um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer im o.g. Zeitraum Beobachtungen zum Sachverhalt gemacht hat, wird gebeten, sachdienliche Informationen an das Polizeirevier in Grimmen unter der Telefonnummer 038326 / 570, an jede andere Polizeidienststelle oder an die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de weiterzugeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund
Ilka Pflüger
Telefon: 03831/245-413
E-Mail: pressestelle-pi.stralsund@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Stralsund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stralsund