Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Stralsund

03.11.2014 – 15:36

Polizeiinspektion Stralsund

POL-HST: Verkehrsunfall auf der L 30

L30 (ots)

Am 03.11.2014, gegen 08:45 Uhr, kam es auf der L 30 bei der Einmündung zur K 19 zu einem Verkehrsunfall.

Die Pkw-Fahrerin eines Renault befuhr die K 19 aus Richtung Horst kommend in Richtung L 30. In der Absicht nach links auf die L 30 in Richtung Grimmen zu fahren, übersah die 46-Jährige aus der Gemeinde Sundhagen einen aus Richtung Grimmen kommenden Pkw Skoda. Es kam zu einem Zusammenstoß zwischen der Renault-Fahrerin und der 42-Jährigen Skoda-Fahrerin, ebenfalls aus der Gemeinde Sundhagen. Beide Fahrzeugführerinnen verletzten sich bei dem Verkehrsunfall schwer und wurden in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Gesamtschaden wird auf eine Höhe von ca. 15.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund
Ilka Pflüger
Telefon: 03831/245-413
E-Mail: pressestelle.pihst@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stralsund
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stralsund