Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: 2 Brandereignisse am frühen Abend

Mönchengladbach, 03.06.19, 16:30 Uhr, Grunewaldstraße und 17:15 Uhr, Abteistraße (ots) - Gegen 16:30 wurde ...

POL-PDWO: Alsheim - 51 Jährige verstirbt an Unfallstelle

Worms (ots) - Am Sonntag, um 21:15 Uhr kam eine 51-jährige Frau in ihrem PKW auf der B9, nahe Alsheim, bei ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Stralsund

01.09.2014 – 12:05

Polizeiinspektion Stralsund

POL-HST: Verkehrsunfall auf der B 194 in Grimmen

B 194, Grimmen (ots)

Gestern Morgen, am 31. August 2014, ereignete sich gegen 06:25 Uhr im
Kreuzungsbereich Bundesstraße 194/Zum Rauhen Berg in Grimmen ein 
Verkehrsunfall, bei dem zwei Männer aus Nordrhein-Westffalen verletzt
wurden.

Ein 47-jähriger Mercedes-Fahrer aus Grimmen befuhr die Straße Zum 
Rauhen Berg in Fahrtrichtung Grimmener Innenstadt. Bei der 
Lichtzeichenanlage war das Warnzeichen (gelb periodisches, blinkendes
Lichtzeichen) aktiviert.
Als der Mercedes-Fahrer die o.g. Kreuzung passierte, missachtete er 
den von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten 48-jährigen VW-Fahrer
aus Nordrhein-Westfalen, der die B 96 in Richtung Appelshof befuhr. 
Es kam zur Kollision beider Pkw, in dessen Folge der VW nach rechts 
vor der Straße abkam, über Fußweg und Straßengraben geschleudert 
wurde und schließlich auf einer angrenzenden Grünfläche landete.
Der Fahrzeugführer des VW sowie sein 51 Jahre alter Mitfahrer, 
ebenfalls aus Nordrhein-Westfalen, erlitten leichte Verletzungen. Sie
wurden vor Ort medizinisch erstversorgt. Der Fahrzeugführer des  
Mercedes blieb unverletzt. Die beiden Pkw mussten abgeschleppt 
werden. Der entstandene Sachschaden wird mit etwa 14 000 Euro 
beziffert. 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund
Cathleen Kohr
Telefon: 03831/245-413
E-Mail: pressestelle.pihst@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Stralsund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stralsund