Polizeiinspektion Stralsund

POL-HST: Radfahrer mit 2,47 Promille auf L 30 unterwegs

L 30 (ots) - Am 18. August 2014 befuhren Beamte des Autobahn- und Verkehrspolizeireviers Grimmen die Landesstraße 30 von Wilmshagen in Richtung Bartmannshagen.

Gegen 13:50 Uhr stellten die Polizisten einen Fahrradfahrer fest, der die L 30 extrem schwankend in Richtung Bartmannshagen befuhr. Einige Hundert Meter vor der Ortschaft Bartmannshagen unterzogen die Revierbeamten den 54-Jährigen aus Grimmen einer Verkehrskontrolle. Nachdem bei dem Mann Alkoholgeruch wahrgenommen wurde, ist bei ihm ein Atemalkoholtest durchgeführt worden. Im Ergebnis hatte der Grimmener eine Atemalkoholkonzentration von 2,47 Promille. Nun muss sich der 54-Jährige wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund
Cathleen Kohr
Telefon: 03831/245-413
E-Mail: pressestelle.pihst@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stralsund

Das könnte Sie auch interessieren: