Polizeiinspektion Stralsund

POL-HST: Auf Rad mit 1,69 Promille in Baabe unterwegs

Baabe, Polizeiinspektionsbereich Stralsund (ots) - In den frühen Morgenstunden des heutigen Tages, dem 15. Juli 2014, befuhren Beamte des Polizeireviers Sassnitz während ihrer Nachtschicht die Strandstraße in Baabe. Gegen 01:20 Uhr fielen ihnen zwei Radfahrerinnen auf, weil an einem Fahrrad die Beleuchtungseinrichtung nicht aktiviert war. Die Polizisten unterzogen die Frauen daraufhin einer Verkehrskontrolle. Im Rahmen der Gesprächsführung bemerkten die Beamten Alkoholgeruch in der Umgebungsluft der Radfahrerinnen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei der 24-Jährigen aus Düsseldorf eine Atemalkoholkonzentration von 1,69 Promille. Sie muss sich nun wegen Trunkenheit in Verkehr verantworten. Bei ihrer Bekannten ergab die Atemalkoholmessung 0,69 Promille. Sie hat keine Sanktionen zu erwarten. Am vergangenen Wochenende, dem 12./13. Juli 2014, stellten Polizeibeamte insgesamt acht Kraftfahrer unter Alkoholeinfluss fest; davon drei im Grimmener Polizeirevierbereich (Werte: 1,67 Promille, 1,10 Promille, 0,72 Promille), vier im Stralsunder Bereich (Werte: 1,11 Promille, 0,94 Promille, 0,86 Promille, 0,81 Promille) und einen im Ribnitz-Damgartener Bereich (Wert: 2,25 Promille).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund
Cathleen Kohr
Telefon: 03831/245-413
E-Mail: pressestelle.pihst@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stralsund

Das könnte Sie auch interessieren: