Polizeiinspektion Stralsund

POL-HST: Verkehrsunfall mit Sachschaden in Groß Lüdershagen

Groß Lüdershagen (ots) - Gestern, am 25. Juni 2014, ereignete sich in der Robert-Koch-Straße in Groß Lüdershagen gegen 18:15 Uhr ein Verkehrsunfall.

Eine 41-jährige Fiat-Fahrerin beabsichtigte aus einer Grundstücksausfahrt auf die Robert-Koch-Straße einzubiegen. Dabei übersah sie einen von links kommenden vorfahrtsberechtigten 47-jährigen Volvo-Fahrer. Es kam zur Kollision der beiden Pkw. Die beiden Fahrzeugführer aus Stralsund blieben bei dem Verkehrsunfall unverletzt. Der Fiat und der Volvo waren infolge des Zusammenpralls nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 5 000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund
Cathleen Kohr
Telefon: 03831/245-413
E-Mail: pressestelle.pihst@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stralsund

Das könnte Sie auch interessieren: