Polizeiinspektion Stralsund

POL-HST: Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Zirkow (ots) - Am 28. Januar 2014, gegen 14:00 Uhr unterzogen Beamte des Polizeihauptreviers Bergen einen Nissan-Fahrer in der Bergener Straße in Zirkow einer Verkehrskontrolle. Weil der 57-jährige Fahrzeugführer aus der Gemeinde Binz lediglich seinen Bundespersonalausweis mit sich führte, wurde seine Fahrerlaubnis überprüft. Dabei stellte sich heraus, dass er derzeit nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist und somit kein Fahrzeug im öffentlichen Straßenverkehr führen darf. Nun muss sich der Fahrer wegen des Verstoßes gegen das Straßenverkehrsgesetz verantworten. Aber auch bei der 77-jährigen Fahrzeughalterin besteht der Verdacht wider des Straßenverkehrsgesetzes gehandelt zu haben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund
Cathleen Kohr
Telefon: 03831/245-413
E-Mail: pressestelle.pihst@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stralsund

Das könnte Sie auch interessieren: