Polizeiinspektion Stralsund

POL-HST: Polizeiinspektion Stralsund nicht 24 Stunden besetzt

Stralsund, Grimmen (ots) - Am 15.Januar 2014 haben nunmehr alle Mitarbeiter des Autobahn- und Verkehrspolizeireviers Grimmen ihre neuen Diensträume im Polizeigebäude Grimmen in der Dr. Kurt-Fischer-Straße 3 bezogen. Daher befindet sich im Frankendamm 21 in Stralsund keine Dienststelle mehr, die operative Aufgaben wahrnimmt.

Die Polizeiinspektion Stralsund ist damit in erster Linie eine Stabsdienststelle, die nicht 24 Stunden besetzt ist. Die Entgegennahme von Strafanzeigen, Verkehrsunfallanzeigen bzw. Vorlage von Kontrollberichten erfolgt grundsätzlich nicht mehr durch die Beamten der Polizeiinspektion. Insofern wird der Wach- und Sicherheitsdienst des Hauses zukünftig Bürger mit o.g. Anliegen an das Polizeihauptrevier Stralsund, welches sich in der Böttcherstraße befindet, bzw. an das Kriminalkommissariat Stralsund in der Barther Straße verweisen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund
Pressestelle
Cathleen Kohr
Telefon: 03831/245-413
E-Mail: pressestelle.pihst@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stralsund

Das könnte Sie auch interessieren: