Polizeiinspektion Stralsund

POL-HST: Verkehrsunfall zwischen LKW und Pkw

L 18, Marlow (ots) - In den Morgenstunden des heutigen Tages, dem 15. Januar 2014, ereignete sich gegen 06:50 Uhr auf der Recknitzbrücke bei Marlow ein Verkehrsunfall.

Ein 61-jähriger Honda-Fahrer aus der Gemeinde Niepars befuhr die Landesstraße 18 aus Richtung Semlow in Richtung Marlow, als er an der Recknitzbrücke einem entgegenkommenden LKW nicht den Vorrang gewährte. Es kam zur seitlichen Kollision beider Fahrzeuge. Der Pkw-Fahrer und der 51-jährige LKW-Fahrer aus Marlow blieben unverletzt. Der Honda wurde von einem Abschleppunternehmen geborgen. Hierfür musste die Straße für ca. 30 Minuten teilweise voll gesperrt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 18 000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund
Cathleen Kohr
Telefon: 03831/245-413
E-Mail: pressestelle.pihst@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stralsund

Das könnte Sie auch interessieren: