Polizeiinspektion Stralsund

POL-HST: Einbruchsdiebstahl in Einkaufsmarkt

Grimmen (ots) - In der Nacht vom 07. auf den 08. Januar 2014 ereigneten sich Einbruchdiebstähle in der Tribseeser Straße in Grimmen.

Zunächst verschafften sich bislang unbekannte Täter Zutritt zu den Räumlichkeiten eines Imbisses, indem sie eine Fensterscheibe zerstörten und durch diese einstiegen. Von dort gelangten sie über den Dachboden in den angrenzenden Einkaufsmarkt. Anschließend begaben sich die Einbrecher in den Lagerraum des Geschäftes. Dort entwendeten sie Tabakwaren im Wert von ungefähr 8 000 Euro. Mit ihrer Beute begaben sich die Diebe wieder zurück in den Imbiss. Als Fluchtausgang benutzten sie schließlich dessen Belieferungseingang. Letztlich entfernten sich die Täter in unbekannte Richtung. Ob es auch im Imbiss zu Stehlschaden kam, ist bislang nicht bekannt. Die Kriminalbeamten haben die Ermittlungs- und Spurensicherungsarbeiten aufgenommen. Hinweise aus der Bevölkerung zu verdächtigen Personen- bzw. Fahrzeugbewegungen werden unter Tel.: 038326/ 570 und/oder www.polizeimvnet.de entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund
Cathleen Kohr
Telefon: 03831/245-413
E-Mail: pressestelle.pihst@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stralsund

Das könnte Sie auch interessieren: