Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Güstrow mehr verpassen.

25.03.2019 – 15:49

Polizeiinspektion Güstrow

POL-GÜ: Einbruch in ein Wohn- und Geschäftshaus

Güstrow (ots)

Über das vergangenen Wochenende brachen unbekannte Täter in Räumlichkeiten eines Wohn- und Geschäftshaus auf dem Markt in Güstrow ein. Betroffen war eine Apotheke, in der Schränke durchwühlt und ein Tresor aufgebrochen wurde. Daraus wurde unter anderem Bargeld und weitere Wertgegenstände entwendet.

Auch auf das im gleichen Haus ansässige Büro der Partei "Die LINKE" war betroffen. Hier wurden Beschädigungen an der Eingangstür festgestellt. Man ist allerdings nicht in das Innere vorgedrungen.

Angaben zur Höhe des Sachschadens liegen derzeit noch nicht vor. Der Kriminaldauerdienst Rostock war zur Tatortuntersuchung vor Ort. Das Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls im besonders schweren Fall führt das Kriminalkommissariat Güstrow.

Hinweise zum Geschehen auf dem Güstrower Markt werden unter Tel. 03843/2660 beim Polizeihauptrevier Güstrow entgegen genommen.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Güstrow
Gert Frahm
Telefon: 03843/266-302
Fax: 03843/266-306
E-Mail: oea-pi.guestrow@polmv.de
http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps?
https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

Original-Content von: Polizeiinspektion Güstrow, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Güstrow
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Güstrow