Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Güstrow mehr verpassen.

16.11.2018 – 14:22

Polizeiinspektion Güstrow

POL-GÜ: Fahrradfahrer leblos auf der Straße

Elmenhorst (ots)

Am Freitag gegen 12:00 Uhr wurde im Evershäger Weg in Elmenhorst ein 75jähriger Mann, leblos unter seinem Fahrrad liegend, aufgefunden. Wiederbelebungsmaßnahmen waren erfolglos. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Zur Todesursache können derzeit keine Aussagen getroffen werden. Fraglich ist, ob der 75jährige durch einen Unfall oder aus medizinischen Gründen gestorben ist. Darum wurde eine Obduktion beantragt. Bislang gibt es keine Anhaltspunkte für eine Fremdeinwirkung.

Zeugen die den älteren Herren, der dunkle Fahrradkleidung und blauen Helm trug, mit dem Treckingrad im Umfeld des Evershäger Wegs gesehen haben, werden gebeten, sich beim Polizeihauptrevier Bad Doberan, Tel. 038203/560 zu melden.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Güstrow
Gert Frahm
Telefon: 03843/266-302
Fax: 03843/266-306
E-Mail: oea-pi.guestrow@polmv.de
http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps?
https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

Original-Content von: Polizeiinspektion Güstrow, übermittelt durch news aktuell