Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Güstrow

28.06.2018 – 11:40

Polizeiinspektion Güstrow

POL-GÜ: Brand mehrerer Mülltonnen

Bad Doberan (ots)

Am späten Mittwochabend, gegen 23:30 Uhr, erreichten die Polizei in Bad Doberan Informationen zu einer brennenden Mülltonne in der Goethestraße. Bei Eintreffen vor Ort stellten die Beamten fest, dass gleich vor drei Häusern Mülltonnen brannten. Sowohl Feuerwehr als auch Polizei machten sich daran, diese zu löschen. Klar ist, dass der Inhalt der Tonnen in Brand gesteckt wurde. Es entstand ca. 1800 Euro Sachschaden. Die Kripo Bad Doberan ermittelt wegen Sachbeschädigung.

Hinweise zum Geschehen werden beim Polizeihauptrevier Bad Doberan entgegen genommen, Tel. 038203/560.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Güstrow
Gert Frahm
Telefon: 03843/266-302
Fax: 03843/266-306
E-Mail: gert.frahm@polmv.de
http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps?
https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

Original-Content von: Polizeiinspektion Güstrow, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Güstrow
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung