Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Güstrow mehr verpassen.

24.02.2017 – 12:41

Polizeiinspektion Güstrow

POL-GÜ: Steht ein Fahrrad in Zusammenhang mit insgesamt sechs Einbrüchen?

POL-GÜ: Steht ein Fahrrad in Zusammenhang mit insgesamt sechs Einbrüchen?
  • Bild-Infos
  • Download

Schwaan (ots)

Am 30.01.17 berichteten wir über einen Fall, in dem am 28.01.17 sechs Gartenlauben in einer Gartenanlage in Schwaan aufgebrochen wurden. Der Schaden war zwar nicht erheblich. Aufwand auch finanzieller Art hatten die Geschädigten aber allemal, um ihre Lauben wieder entsprechend zu sichern. Ausgangsmeldung findet man hier: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108766/3547302

Bei den Ermittlungen trat nun zu Tage, dass ein Zeuge einen dunkel gekleideten Jugendlichen (etwa 16 Jahre alt) beobachtet hat, der sich zur Tatzeit auffällig gedeckt durch die Gartenanlage bewegte. Darüber hinaus fand sich am Zaun eines Gartengrundstücks, auf dem in die Laube aufgebrochen wurde, ein Fahrrad an. Wie sich herausstellte, ist dies im November letzten Jahres als gestohlen gemeldet worden. Von daher gehen die Ermittler der Kripo Bützow davon aus, dass es sich bei dem Fahrrad um eine Spur handeln könnte, die zu einem Tatverdächtigen führt.

Wer Hinweise zum Nutzer des roten Fahrrades mit dem gelben Gepäckträgergummi(siehe Bild) geben kann, wird gebeten, einen Hinweis an das Polizeirevier Bützow, Tel.: 038461/4240 zu richten.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Güstrow
Gert Frahm
Telefon: 03843/266-302
Fax: 03843/266-306
E-Mail: gert.frahm@polmv.de
http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps?
https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

Original-Content von: Polizeiinspektion Güstrow, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Güstrow
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Güstrow