Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Güstrow mehr verpassen.

30.01.2017 – 11:06

Polizeiinspektion Güstrow

POL-GÜ: Einbrüche in sechs Gartenlauben

Schwaan (ots)

Am Samstagnachmittag wurden die Beamten des Bützower Polizeireviers nach Schwaan gerufen. Unbekannte Täter hatten in der Nacht von Freitag auf Samstag dort sechs Bungalows in den Gartenanlagen Amselweg bzw. Spatzenweg aufgebrochen. Dabei entstand ein Gesamtschaden von etwa 1.000 Euro. Entwendet wurden u.a. zwei Fernseher, ein Fahrrad und diverses Werkzeug.

Die Kripo in Bützow ermittelt wegen Einbruchdiebstahls. Wer Hinweise zu Personen oder Fahrzeuge geben kann, die sich in der fraglichen Nacht im Bereich des Schwaaner Amselwegs bzw. Spatzenweg aufgehalten haben, wird gebeten die Ermittler unter Tel. 038461/4240 zu informieren.

Gartenbesitzern ist in der Zeit der längeren Abwesenheit zu empfehlen, werthaltige Gegenstände aus den Lauben zu entfernen. Das verhindert zwar nicht zwangsläufig einen Einbruch, aber zumindest größere Verluste.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Güstrow
Gert Frahm
Telefon: 03843/266-302
Fax: 03843/266-306
E-Mail: gert.frahm@polmv.de
http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps?
https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

Original-Content von: Polizeiinspektion Güstrow, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Güstrow
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Güstrow