Polizeiinspektion Güstrow

POL-GÜ: Gestohlenen VW Transporter sichergestellt

Bad Doberan (ots) - Am frühen Freitagmorgen gegen 02:30 Uhr fiel einer Streifenwagenbesatzung aus dem Polizeihauptrevier Bad Doberan ein VW Transporter aus dem Landkreis Lörrach auf. Der fuhr auf der B 105 in Bargeshagen. Vermutlich sah der Fahrer den Streifenwagen, der am Straßenrand stand und entschloss sich deshalb plötzlich von der B 105 in Richtung Admannshagen abzubiegen. Als der Fahrer dann merkte, dass er darauf verfolgt wurde, beschleunigte er seine Fahrt. Im Klein Lichtenhägener Damm bremste er dann stark ab und verließ fluchtartig das Fahrzeug in Richtung eines Rapsfeldes. Er konnte, auch mit späterer Unterstützung eines Fährtenhundes, nicht mehr gefunden werden. Das Fahrzeug wies eindeutige Diebstahlsspuren auf. Der Fahrzeugnutzer hatte bis dahin noch nicht gewusst, was mit seinem VW passiert war. Er wurde am Vormittag zu den Geschehnissen befragt. Sein Fahrzeug wird er dann nach der kriminaltechnischen Untersuchung wieder zurück bekommen.

Die Kripo Bad Doberan ermittelt zum Fahrzeugführer wegen schweren Diebstahls.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Güstrow
Gert Frahm
Telefon: 03843/266-302
Fax: 03843/266-306
E-Mail: gert.frahm@polmv.de
http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps?
https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

Original-Content von: Polizeiinspektion Güstrow, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Güstrow

Das könnte Sie auch interessieren: