PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Güstrow mehr verpassen.

23.05.2016 – 16:11

Polizeiinspektion Güstrow

POL-GÜ: PKW kollidiert mit Radfahrerin

Börgerende (ots)

Am Montag, 23.05.16, gegen 13:15 Uhr kollidierte ein PKW der vom Driftweg in die Seestr. einbiegen wollte, mit einer 81jährigen Radfahrerin, die die Einmündung auf dem kombinierten Rad-Gehweg passieren wollte. Diese kam zu Fall und verletzte sich dabei schwer. Außerdem enstand leichter Sachschaden in Höhe von 100 Euro. Bei der Einfahrt auf die Seestr. an dieser Stelle ist, aufgrund der örtlichen Gegebenheiten, besondere Vorsicht erforderlich. Die Krimalpolizei in Bad Doberan ermittelt nun in dieser Sache wegen Fahrlässiger Körperverletzung gegen den 46jährigen PKW-Fahrer.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Güstrow
Gert Frahm
Telefon: 03843/266-302
Fax: 03843/266-306
E-Mail: gert.frahm@polmv.de
http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps?
https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

Original-Content von: Polizeiinspektion Güstrow, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Güstrow
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Güstrow