Polizeiinspektion Güstrow

POL-GÜ: Vorfahrt nicht beachtet

Bad Doberan (ots) - Zwei Fahrzeuge kollidierten heute morgen gegen 06:45 Uhr auf der L13, Höhe Anschlussstelle Bad Doberan. Die 37jährige Fahrzeugführerin missachtete beim Auffahren auf die BAB 20, Fahrtrichtung Rostock, die Vorfahrt des entgegenkommenden Transporters. Die Retttungskräfte haben die Frau und ihr Baby zur Kontrolle ins Krankenhaus mitgenommen. Alle beteiligten Personen sind unverletzt. An den Fahrzeugen ist ein Sachschaden in Höhe von 5.000,00 Euro entstanden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Güstrow
Kristin Hartfil
Telefon: 03843/266-332
Fax: 03843/266-306
E-Mail: kristin.hartfil@polmv.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Güstrow, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Güstrow

Das könnte Sie auch interessieren: