Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HH: 190117-6. Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Sexualdelikt in Hamburg-Stellingen

Hamburg (ots) - Tatzeit: 30.12.2018, 05:30 Uhr Tatort: Hamburg-Stellingen, Försterweg Die Polizei Hamburg ...

POL-BO: Fahranfänger (18) kommt von Straße ab und kollidiert mit Hauswand - Zeugen gesucht!

Herne / Castrop-Rauxel (ots) - Am späten Dienstagabend (15. Januar) ist es in Herne-Börnig zu einem ...

POL-LB: Öffentlichkeitsfahndung nach 51 Jahre alter Vermisster aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg / Stuttgart: 51-Jährige aus Ludwigsburg vermisst Seit 12. Januar wird die ...

03.10.2015 – 14:24

Polizeiinspektion Güstrow

POL-GÜ: Demonstration in Bützow

Bützow (ots)

150 Personen nahmen am Samstag ab 12:00 Uhr an einem Aufzug gegen die gegenwärtige Asylpolitik in Bützow und Deutschland teil. Auf ihrer etwa 5 km langen Aufzugsstrecke stießen sie dabei auch auf 70 Menschen, die ihren Protest gegen den Aufzug kundtaten. Der Aufzug nahm einen weitgehend störungsfreien Verlauf und war gegen 13:45 Uhr beendet. Es wurden zwei Anzeigen gegen Teilnehmer des Aufzugs wegen Verstoßes gegen Versammlungsauflagen bzw. das Vermummungsverbot aufgenommen. Über 100 Beamte sorgten in der Zeit für die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit in Bützow.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Güstrow
Gert Frahm
Telefon: 03843/266-302
Fax: 03843/266-306
E-Mail: gert.frahm@polmv.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Güstrow, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Güstrow
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Güstrow