Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-ROW: ++ Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ++

Rotenburg (ots) - Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ## Foto in der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Güstrow

31.08.2015 – 13:52

Polizeiinspektion Güstrow

POL-GÜ: Eine Leichtverletzte und 20.000 Euro Schaden nach Einbiegefehler

Neubukow (ots)

Am Montagvormittag gegen 10:20 Uhr fuhr die 75jährige Fahrerin eines Peugeots auf der B 105 von Neubukow in Richtung Kröpelin. Diese kollidierte ca. 1 km vor dem Abzweig nach Detershagen mit einem Mercedes, der aus einer Abzweigung kam und auf die B 105 auffahren wollte. Die 75jährige Frau erlitt dabei leichte Verletzungen und wurde zur Behandlung ins Krankenhaus Bad Doberan gebracht. Der 76jährige Fahrer des Mercedes und seine Mitfahrerin blieben unverletzt. Beide Fahrzeuge wurden im Frontbereich stark beschädigt. Der Sachschaden wird auf ca. 20.000 Euro geschätzt. Die B 105 war aufgrund des Unfalls bis gegen 12:00 Uhr im genannten Bereich voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Güstrow
Gert Frahm
Telefon: 03843/266-302
Fax: 03843/266-306
E-Mail: gert.frahm@polmv.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Güstrow, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Güstrow
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Güstrow