Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Bei der Tatausführung bemerkt, trotzdem entkommen! - Heiligenhaus - 1905142

Mettmann (ots) - Am nächtlichen Freitagmorgen des 24.05.2019, gegen 01.50 Uhr, wurde ein Anwohner vom ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Güstrow

30.03.2015 – 11:23

Polizeiinspektion Güstrow

POL-GÜ: PKW aufgebrochen und Werkzeuge entwendet

Teterow (ots)

In der Nacht zum Montag schlugen unbekannte Täter eine Scheibe eines Kleintransporters ein, der auf dem Parplatz eines Supermarktes in der Teterower Von-Thünen-Str. abgestellt war. Anschließend wurden aus dem Fahrzeuginneren diverse Elektrowerkzeuge wie Schleifer, Borhmaschinen usw. im Wert von 5000 Euro entwendet. Die Kriminalpolizei Teterow hat die Ermittlungen übernommen und nimmt unter Tel. 03996/1560 Hinweise entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Güstrow
Gert Frahm
Telefon: 03843/266-302
Fax: 03843/266-306
E-Mail: gert.frahm@polmv.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Güstrow, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Güstrow
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Güstrow