Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

BPOL-HH: Reeperbahn: Erhebliche Widerstandshandlungen gegen Bundespolizisten-

Hamburg (ots) - Am 05.01.2019 gegen 02.30 Uhr mussten Bundespolizisten einen alkoholisierten Mann (m.23) unter ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

21.08.2014 – 10:15

Polizeiinspektion Güstrow

POL-GÜ: Parkendes Fahrzeug gerammt

Schwaan (ots)

Der 37jährige Fahrer eines Opels befuhr gestern gegen 22:30 Uhr die Marienstraße in Schwaan. Den am rechten Fahrbahnrand abgestellten Skoda nahm er nicht rechtzeitig wahr und kollidierte mit diesem. Der Aufprall war so stark, dass beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit sind. Während der Befragung zum Unfallhergang stellten die Beamten bei dem Verursacher Atemalkohol fest. Ein Test ergab einen Wert von 0,48 Promille. Der Sachschaden wird mit 7.000,00 EUR angegeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Güstrow
Kristin Hartfil
Telefon: 03843/266-332
Fax: 03843/266-306
E-Mail: kristin.hartfil@polmv.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Güstrow, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Güstrow
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Güstrow