Polizeiinspektion Güstrow

POL-GÜ: Sattelzugmaschine landet im Grünstreifen

Endstand der Sattelzugmaschine

BAB 19 Röbel - Waren (ots) - Gegen 04:45 Uhr kam auf der BAB 19, Fahrtrichtung Rostock, zwischen den Anschlusstellen Röbel und Waren, eine Sattelzugmaschine mit Auflieger, Silotransport von 28 t Beton, nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Gespann kam im Graben zum Stehen, der Auflieger liegt auf der linken Seite. Der 24jährige Fahrer wurde nicht verletzt. Die Unfallursache ist derzeit unklar. Seit 09:15 ist die BAB 19 zur Bergung des Fahrzeuges voll gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Güstrow
Kristin Hartfil
Telefon: 03843/266-332
Fax: 03843/266-306
E-Mail: kristin.hartfil@polmv.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Güstrow, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Güstrow

Das könnte Sie auch interessieren: