Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-HST: Suche nach vermisster Jugendlichen aus Stralsund

Stralsund (ots) - Seit den gestrigen Abendstunden, 19.03.2019, gilt die 16-jährige Sabine PAVLOVA aus ...

18.06.2014 – 12:55

Polizeiinspektion Güstrow

POL-GÜ: Anhaltendes Fahrzeug nicht beachtet

Güstrow (ots)

In der Güstrower Liebnitzstraße ereignete sich heute morgen gegen 07:15 Uhr ein Verkehrsunfall. Die am Unfall beteiligten Fahrzeuge standen an der roten Lichtzeichenanlage. Als diese auf grün umschaltete fuhren sie los. Jedoch musste die 42jährige Fahrerin es VW Golf verkehrsbedingt anhalten. Das übersah die 47jährige Fahrerin des BMW und fuhr auf. Die Geschädigte erlitt einen Schock und wurde zur medizinisch Versorgung ins KMG Klinikum Güstrow verbracht. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von 1.500,00 EUR

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Güstrow
Kristin Hartfil
Telefon: 03843/266-332
Fax: 03843/266-306
E-Mail: kristin.hartfil@polmv.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Güstrow, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Güstrow
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung