Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Güstrow

12.06.2014 – 13:58

Polizeiinspektion Güstrow

POL-GÜ: 16jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Satow (ots)

Am Donnerstagmorgen gegen 06:45 Uhr fuhr der 47jährige Fahrer eines Kleintransporters in Anna-Luisenhof in Richtung Rostock. Auf dem Gehweg ging ein Jugendlicher in gleiche Richtung bis er plötzlich auf die Fahrbahn lief. Trotz einer Vollbremsung wurde der 16jährige vom Fahrzeug erfasst. Er erlitt schwere Verletzungen und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Außerdem entstanden 500 Euro Sachschaden. Die Kriminalpolizei Bad Doberan prüft die näheren Umstände, die zum Unfall führten, in einem Ermittlungsverfahren wegen Fahrlässiger Körperverletzung.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Güstrow
Gert Frahm
Telefon: 03843/266-302
Fax: 03843/266-306
E-Mail: gert.frahm@polmv.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Güstrow, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Güstrow
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung