Polizeiinspektion Güstrow

POL-GÜ: Diebstähle auf Baustellen

Gnoien (ots) - Am Donnerstagabend gegen 20:15 Uhr wurden durch Zeugen zwei Jugendliche beobachtet, die einen Bagger in der Baustelle in Wasdow aufgebrachen. Als sie bemerkten, dass sie beobachtet wurden ergriffen sie die Flucht. Bei der Anzeigenaufnahme wurde festgestellt, dass neben dem Bagger auch noch ein Radlader aufgebrochen worden war. Insgesamt entstand hier ein Schaden von ca. 2000 Euro. In der Nacht gegen 02:00 Uhr wurden dann wiederum Jugendliche beobachtet, die von der Ampelanlage in der Baustelle Teterower Str. in Gnoien zwei Batterien entwendeten. Ob zwischen den Taten ein Zusammenhang besteht, muss die Kriminalpolzei in Teterow noch ermitteln. Es werden noch weitere Zeugen gesucht, die Personen beobachtet haben, die sich um die Tatzeit in der Nähe der genannten Tatorte aufhielten. Hinweise werden unter Tel. 03996/1560 entgegen genommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Güstrow
Gert Frahm
Telefon: 03843/266-302
Fax: 03843/266-306
E-Mail: gert.frahm@polmv.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Güstrow, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Güstrow

Das könnte Sie auch interessieren: