Polizeiinspektion Rostock

POL-HRO: Handtaschenraub in der Rostocker City

Rostock (ots) - Gestern zur Mittagszeit wurde einer Rentnerin an Rostocks prominentester Stelle die Handtasche geraubt. Trotz lauter Rufe kam ihr von den Passanten niemand zur Hilfe.

Der Vorfall ereignete sich am 14.02.2018 gegen 12:30 Uhr auf dem Universitätsplatz, direkt vor dem Brunnen der Lebensfreude. Dort war die Geschädigte mit einer Bekannten (71) verabredet, die dann auch Zeuge des Raubüberfalls wurde. Kurz nachdem sich die beiden Frauen begrüßt hatten, kamen zwei junge Männer auf sie zu. Während einer der beiden die 70-Jährige in ein Gespräch verwickelte, griff der zweite unvermittelt nach der Handtasche der Frau. Den kurzen Kampf um ihre Tasche verlor die Geschädigte. Als die beiden unbekannten Männer mit der Beute in Richtung Tunneldurchgang und weiter in die Schwaansche Straße flüchteten, riefen beide Frauen laut um Hilfe. Trotz belebter Innenstadt gab es keinerlei Hilfe von Passanten.

Die 70-Jährige blieb zwar unverletzt, war aber emotional stark angegriffen von dem Vorfall. Als sie später Anzeige bei der Polizei erstattete, konnte sie noch folgende Täterbeschreibung abgeben:

1.Täter:

   - ca. 1,85m groß, schlank und ca. 25 Jahre alt
   - graue Mütze, Jeansjacke und Jeanshose
   - sprach akzentfrei Deutsch 

2.Täter:

   - ca. 1,85m groß, schlank und ebenfalls Mitte 20
   - blonde Kurzhaarfrisur
   - Jeansjacke und Jeanshose mit tiefhängendem Hosenbund
   - sprach akzentfrei Deutsch 

Hinweise nehmen der Kriminaldauerdienst (KDD) in Rostock, Ulmenstraße 54 unter der Telefonnummer 0381 / 4916-1616 oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeiinspektion Rostock
Pressestelle
Yvonne Hanske
18057 Rostock
Ulmenstr. 54
Telefon: 0381/4916-3041
E-Mail: pressestelle-pi.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps in Echtzeit?
www.twitter.com/polizei_rostock
https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

Original-Content von: Polizeiinspektion Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: