Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Rostock

11.06.2016 – 20:53

Polizeiinspektion Rostock

POL-HRO: Versammlungslage in Rostock - Polizei zieht Bilanz

Rostock (ots)

Unter dem Motto "Grenzenlose Solidarität statt Rassismus" fand am heutigen Sonnabend ab 12:00 Uhr eine Kundgebung vor dem Blockmacherring im Rostocker Stadtteil Groß Klein statt. Etwa 80 Teilnehmer folgten dem Aufruf des AStA Rostock und nahmen an dieser Veranstaltung teil.

Gegen 17:00 Uhr versammelten sich ca. 450 Personen vor der Passage Klenow Tor zu einer weiteren angemeldeten Demonstration. Dieser Aufzug führte durch den Stadtteil Groß Klein und endete am Blockmacherring direkt am Kundgebungsort des AStA Rostock. Nach einer dort gemeinsam durchgeführten Abschlusskundgebung endete die Versammlungslage friedlich und ohne Zwischenfälle gegen 19:15 Uhr.

Entlang der Aufzugsstrecke waren temporäre Verkehrssperrungen notwendig. Hierdurch kam es teilweise zu Verkehrsbehinderungen für den Fahrzeugverkehr.

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeiinspektion Rostock
Pressestelle
Dörte Lembke
18057 Rostock
Ulmenstr. 54
Telefon: 0381/4916-3041
E-Mail: pressestelle-pi.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps in Echtzeit?
www.twitter.com/polizei_rostock
https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

Original-Content von: Polizeiinspektion Rostock, übermittelt durch news aktuell