Polizeiinspektion Rostock

POL-HRO: Telefonanlage des Polizeihauptreviers defekt

Rostock (ots) - Bei Bauarbeiten auf dem Gelände der Polizeidienststelle in der Rostocker Ulmenstraße wurde heute morgen die Telefonleitung beschädigt. Das Polizeihauptrevier ist deshalb vorübergehend telefonisch nicht erreichbar. Wie lange die Reparaturarbeiten andauern werden, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt.

Bei Bedarf können Bürger sich persönlich an die Polizei in Rostock, Ulmenstraße 54 (Zugang über die Maßmannstraße) wenden.

In Notfällen sollte die Polizei über den Notruf 110 alarmiert werden.

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeiinspektion Rostock
Pressestelle
Yvonne Hanske
Telefon: 0381/652-2010
E-Mail: presse@rostock-polizei.de
http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps in Echtzeit?
www.twitter.com/polizei_rostock

Original-Content von: Polizeiinspektion Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: