Polizeiinspektion Rostock

POL-HRO: Vermisster Rostocker wieder aufgefunden - Löschung der Öffentlichkeitsfahndung

Rostock (ots) - Der 29-jährige Rostocker, der in der letzten Nacht aus einer klinischen Einrichtung in Gehlsdorf verschwand, ist wieder da. Er wurde nach umfangreichen Suchmaßnahmen durch Polizeikräfte im Stadtteil Dierkow aufgefunden und anschließend wieder in medizinische Betreuung übergeben.

Die Polizei bedankt sich bei der Bevölkerung und den Medien für die Unterstützung der Suchmaßnahmen. Zum Schutz der Persönlichkeitsrechte des Vermissten wird darum gebeten, das Fahndungsbild und alle persönlichen Angaben zu löschen. Vielen Dank!

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeiinspektion Rostock
Pressestelle
Yvonne Hanske
Telefon: 0381/652-2010
E-Mail: presse@rostock-polizei.de
http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps in Echtzeit?
www.twitter.com/polizei_rostock

Original-Content von: Polizeiinspektion Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: