Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

POL-STD: Sattelzug kommt von der Straße ab und stürzt um - langwierige Bergung führt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen

Stade (ots) - Am heutigen Vormittag ist gegen 10:30 h auf der Kreisstraße 26 zwischen Dammhausen und der ...

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wismar

16.04.2019 – 14:45

Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Lkw ignorierten Geschwindigkeitsbegrenzung in Autobahnbaustelle

Metelsdorf (ots)

Am gestrigen Tage unterzog das Autobahn- und Verkehrspolizeirevier Metelsdorf mehrere Lkw einer Verkehrskontrolle. Die Streifenwagen wurden auf die Gespanne aufmerksam, weil diese im Baustellenbereich des Autobahnkreuzes Wismar (A 20) deutlich zu schnell unterwegs waren. Besonders eilig hatte es ein 77-jähriger Lkw-Fahrer, der die dortige 60-km/h-Zone mit 92 km/h befuhr. Zwei weitere Laster stellten die Beamten mit 91 und 78 km/h fest. Die Fahrer erwartet nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Pressestelle
Axel Köppen
Telefon: 03841/203 304
Telefon 2: 03841/203 305
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken:
https://twitter.com/Polizei_NWM
https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar