Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wismar

15.04.2019 – 14:02

Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Motorradfahrer schwer verletzt

Wismar (ots)

Auf der Landstraße 02 zwischen dem Abzweig Warnow und Grevesmühlen ereignete sich am 12. April um 18:15 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem sich ein Motorradfahrer schwer verletzte. Ersten Ermittlungen zufolge geriet der 47-jährige Biker in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und prallte dort gegen das Hinterrad eines entgegenkommenden Traktors. Der Mann wurde mit schweren Verletzungen mit einem RTW in ein Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden wird auf 5.000 EUR geschätzt. Für die Dauer der Rettungs- und Bergungsarbeiten wurde die L 02 vorübergehend gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Pressestelle
Axel Köppen
Telefon: 03841/203 304
Telefon 2: 03841/203 305
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken:
https://twitter.com/Polizei_NWM
https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wismar
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar