Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: "Schulweg-Orden" für vorbildliche Verkehrserziehung an die Kita Lübstorf überreicht

v.r.n.l. Angelika Becker und Jens Brügmann von der Polizeiinspektion Wismar, Frau Schmidtke, Erzieherin der Vorschulgruppe Kita Lübstorf
v.r.n.l. Angelika Becker und Jens Brügmann von der Polizeiinspektion Wismar, Frau Schmidtke, Erzieherin der Vorschulgruppe Kita Lübstorf

Wismar (ots) - Um den Schulweg nach den Sommerferien sicher zu meistern, wurde mit den künftigen ABC-Schützen in vielen Kitas des Landes das Verhalten im öffentlichen Verkehrsraum und besonders an Zebrastreifen, Ampeln sowie Fahrzeugausfahrten intensiv geübt. Von den 44 für vorbildliche Verkehrserziehungsarbeit ausgezeichneten Kitas nahmen Vertreter/innen von 17 Einrichtungen am 04. Juli 2018 den "Schulweg-Orden" in Schwerin entgegen.

Am gestrigen Donnerstag überreichten nun die Präventionsberater der Polizeiinspektion Wismar im Namen der Landesverkehrswacht M-V den Schulweg-Orden an die Kita Lübstorf, die am 04. Juli in Schwerin nicht vertreten sein konnte.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Pressestelle
Jessica Lerke
Telefon: 03841/203 304
Telefon 2: 03841/203 305
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken:
https://twitter.com/Polizei_NWM
https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie auch interessieren: