Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Einbruch in den Shop eines Mobilfunkanbieters

Gadebusch (ots) - In der Nacht zum 22. Juni warfen unbekannte Täter die Schaufensterscheibe eines Mobilfunkanbieters in Gadebusch ein.

Durch das Loch in der Scheibe gelangten der oder die Täter ins Innere des Shops vor und entwendeten diverse Smartphone- und Smartwatch-Dummies (nicht aktivierbare Geräte). Die genaue Anzahl ist derzeit noch nicht bekannt, der Wert der Dummies wird auf 1000 Euro geschätzt.

Dass der Ladeninhaber mit einem Schild in der Schaufensterscheibe gut erkennbar darauf aufmerksam gemacht hat, dass es sich bei den Geräten um Dummies handelt, haben die Einbrecher wohl übersehen.

Der Schaden der Schaufensterscheibe mit einer Größe von 120 x 170 cm wird ebenfalls auf 1000 Euro geschätzt.

Mitarbeiter des Kriminaldauerdienstes sicherten am Tatort Spuren.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Gadebusch unter der 03886/7220 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Pressestelle
Jessica Lerke
Telefon: 03841/203 304
Telefon 2: 03841/203 305
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken:
https://twitter.com/Polizei_NWM
https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie auch interessieren: