Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Fahrradfahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Wismar (ots) - Gestern Morgen befuhr eine 75-jährige Frau den Behrensgang in Grevesmühlen mit ihrem Fahrrad vom Markt in Richtung B 105. Ersten Erkenntnissen zufolge übersah sie bei Erreichen und Überqueren der Bundesstraße einen aus Fahrtrichtung Dassow herannahenden VW Golf. Trotz einer sofort eingeleiteten Gefahrenbremsung konnte der 60-jährige Autofahrer eine Kollision nicht verhindern. Die 75-Jährige zog sich dabei leichte Verletzungen zu und wurde mit einem RTW in ein Krankenhaus gebracht. An Pkw und Fahrrad entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Axel Köppen
Telefon: 03841-203-304
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken:
https://twitter.com/Polizei_NWM
https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie auch interessieren: