Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Wohnungseinbruch am helllichten Tag in Benz bei Wismar

Wismar (ots) - Am 22. Februar 2018 im Zeitraum von 13:30 bis 17:00 Uhr drangen ein oder mehrere unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in Benz ein. Dies gelang über ein sich auf der Rückseite des Hauses befindliches Fenster. Der oder die Täter durchsuchten in allen Räumen die Schränke und Schubladen.

Sie entwendeten Silberschmuck und ein Massagegerät, ließen im Haus vorhandene Fernseher, Fotoapparate sowie den Laptop gänzlich unberührt. Der Stehlschaden beläuft sich auf circa 400 Euro.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen werden gebeten, sich im Polizeihauptrevier Wismar unter der Telefonnummer 03841/203-0, bei der Internetwache unter www.polizei.mvnet.de oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Hinweise und Tipps zum Einbruchsschutz sowie Informationen zu einbruchhemmenden Produkten finden Sie unter www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/diebstahl-und-einbruch/einbruchsdiebstahl sowie unter www.k-einbruch.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Jessica Lerke
Telefon: 03841/203-304
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken:
https://twitter.com/Polizei_NWM
https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie auch interessieren: