Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

14.02.2018 – 15:30

Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Parkrempler unter Alkoholeinfluss

Wismar (ots)

Gestern Morgen touchierte ein 47-jähriger Opelfahrer beim Ausparken in der Gedansker Straße in Wismar ein anderes Fahrzeug. Schnell bemerkten die hinzugezogenen Polizeibeamten neben der verwaschenen Aussprache des Mannes Alkoholgeruch. Ein anschließender Test seines Atemalkohols ergab einen Wert von 2,7 Promille. Die Polizisten ordneten eine Blutprobenentnahme an, beschlagnahmten den Führerschein und leiteten ein Ermittlungsverfahren ein.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Axel Köppen
Telefon: 03841-203-304
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken:
https://twitter.com/Polizei_NWM
https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wismar
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung