Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Einbruch in Garage

Cramonshagen (ots) - In der Nacht des 23.01.2018, gg. 00:40 Uhr, wurde die Polizei in Gadebusch über einen gerade in Cramonshagen stattfindenden Einbruch informiert. Der Hinweisgeber teilte mit, dass er auffällige Geräusche aus der Richtung seiner Garage wahrgenommen habe. Weiter habe er beobachtet, wie sich zwei augenscheinlich jugendliche Täter mit je einem seiner Motorräder schiebend vom Tatort entfernten. Als die Jugendlichen den Verfolger bemerkten, ließen sie die Kräder fallen und flüchteten. Die Nachsuche der eingesetzten Polizeikräfte vor Ort verlief erfolglos. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen besonders schweren Falls des Diebstahls eingeleitet. Der Kriminaldauerdienst führte die Spurensuche am Tatort durch.

Zeugen, die in der vergangenen Nacht relevante Beobachtungen in Cramonshagen gemacht haben, werden gebeten, sich an die Polizei in Gadebusch unter der 03886/7220 zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
AxelKöppen
Telefon: 03841-203-304
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken:
https://twitter.com/Polizei_NWM
https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie auch interessieren: