Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wismar

30.11.2017 – 10:36

Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Fußgänger in Klütz bei Unfall leicht verletzt

Klütz (ots)

In Klütz erlitt am Mittwoch gegen 17:15 Uhr ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall leichte Verletzungen. Als ein 67 Jahre alter Opel Fahrer von der Rudolf-Breitscheid-Straße nach links in die Straße Im Kaiser abbog, kam es zum Zusammenstoß mit einem 59-jährigen Fußgänger. Dieser beabsichtigte die Straße hinter einem im Kreuzungsbereich wartenden Pkw zu überqueren. Der Fußgänger kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus nach Grevesmühlen. Am Opel entstand augenscheinlich kein Sachschaden. Bei dem Opel-Fahrer stellten die Polizeibeamten geringen Atemalkohol fest. Dieser lag jedoch unterhalb der 0,3-Promille-Grenze. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Nancy Schönenberg
Telefon: 03841-203-304
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken:
https://twitter.com/Polizei_NWM
https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell