Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Arbeitsgeräte aus Schuppen des DRK Kreisverbandes gestohlen

Grevesmühlen (ots) - In der Zeit von Samstagnachmittag zu Montagfrüh stahlen unbekannte Täter aus einem Schuppen in der Pelzerstraße, Grevesmühlen mehrere Arbeitsgeräte. Hierfür drangen der oder die Täter gewaltsam in den Schuppen des DRK Kreisverbandes ein. Bei den entwendeten Arbeitsgeräten handelt es sich überwiegend um Gartenwerkzeuge. Der Sachschaden wird auf über 1.000 Euro geschätzt. Wer im besagten Tatzeitraum ungewöhnliche Beobachtungen in der Pelzerstraße gemacht hat, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Grevesmühlen, Tel. 03881/7200, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Nancy Schönenberg
Telefon: 03841-203-304
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken:
https://twitter.com/Polizei_NWM
https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie auch interessieren: