Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Flüchtiger Unfallfahrer gesucht/Hinweise erbeten

Schönberg/L 01 (ots) - Zwischen Schönberg und Schwanbeck, L 01, kam am Mittwoch ein Lkw-Fahrer von der Straße ab. Nach Angaben des Fahrers wich er einem entgegenkommenden Sattelschlepper aus. Als der Lkw von der Fahrbahn abkam, geriet dieser ins Schleudern, streifte einen Baum und kam in der Bankette zum Stehen. Der 45-jährige Fahrer blieb unverletzt. Bei dem Sattelschlepper soll es sich um einen 40 Tonnen Fahrzeug mit weißem Fahrerhaus und dunkler Plane handeln. Nähere Hinweise sind bislang nicht bekannt, sodass die Polizei um weitere Hinweise aus der Bevölkerung bittet. Wem am Mittwoch gegen 6:40 Uhr auf der L 01 der gesuchte Sattelschlepper begegnete, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Grevesmühlen unter Tel. 03881/7200 oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Nancy Schönenberg
Telefon: 03841-203-304
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken:
https://twitter.com/Polizei_NWM
https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie auch interessieren: