Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Haupteingang des Polizeireviers gesperrt/Bitte Seiteneingang nutzen

Gadebusch (ots) - Aufgrund von Sturmschäden musste der Haupteingang des Polizeireviers Gadebusch vorerst gesperrt werden. Besucher werden gebeten, den Seiteneingang (barrierefreier Zugang) zu nutzen. Wir bitten die Umstände zu entschuldigen. Eine schnellstmögliche Behebung wir angestrebt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Nancy Schönenberg
Telefon: 03841-203-304
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken:
https://twitter.com/Polizei_NWM
https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie auch interessieren: